THE ARCHITECTS SERIES - A DOCUMENTARY ON: MECANOO

THE ARCHITECTS SERIES - A DOCUMENTARY ON: MECANOO

Einzelheiten:
Datum: 28/04/2022
18:30 Uhr - 20:30 Uhr

The Architects Series - A Documentary on: Mecanoo – Die 22. Folge der von der Iris Ceramica Group geförderten und vom THE PLAN-Magazin organisierten Webinare, die den Protagonisten der zeitgenössischen Architektur gewidmet sind. Das Webinar findet am Donnerstag den, 28. April, ab 18:30 Uhr statt. (MESZ) / 17:30 Uhr (UK BST) / 12:30 Uhr (US EDT) und umfasst die Vorführung einer 30-minütigen Videodokumentation, gefolgt von einem Vortrag von Mecanoo-Kreativdirektorin und Gründungspartnerin Francine Houben. Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist eine Registrierung auf der Website der Iris Ceramica Group erforderlich. Das Webinar wird live aus dem Berliner Flagship Store der Iris Ceramica Group gestreamt.

Das im Jahr 1984 in Delft, Niederlande, gegründete Architekturstudio Mecanoo ist ein multidisziplinäres Team von Kreativprofis aus 25 Ländern, darunter Architekten, Innenarchitekten, Stadtplaner, Landschaftsarchitekten, Techniker und Hilfspersonal.

Mecanoo wird von Francine Houben (Creative Director & Founding Partner), Floris Overheul (Financial Director), Dick van Gameren (Design & Research Partner) und den Partnern/Architekten Nuno Fontarra, Rick Splinter und Arne Lijbers geleitet.

Das Architekturbüro verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Entwurf und Bau von Hochleistungsgebäuden, die sowohl die Erwartungen der Kunden erfüllen als auch lebendige, innovative und urbane Räume schaffen. Jedes Projekt spiegelt die drei Eckpfeiler der Mecanoo-Philosophie wider: People, Place, Purpose. „Menschen“, denn jedes Projekt ist die architektonische Übersetzung der Bedürfnisse des Kunden und Endnutzers. „Ort“, weil Umgebung, Klima und Kultur wesentliche Elemente des kreativen Prozesses sind. „Purpose“, weil jedes Projekt eine materielle Antwort auf definierte Ziele ist.

Das Büro sieht Nachhaltigkeit als Grundlage für eigene Entwürfe und die Suche nach neuen Identitäten in einer zunehmend globalisierten Welt. Dadurch schafft Mecanoo authentische Bauten, die für Menschen und ganze Gemeinschaften sozial relevant sind.

Das Portfolio von Mecanoo greift nahezu alle Bereiche des Bauens auf, darunter Bildung und Forschung, Bibliotheken, Theater, Museen, Büros, Hotels, Freizeiteinrichtungen, Wohnen, Siedlungen, Stadterneuerung, Landschaftsgestaltung, Generalplanung und Mobilität, in Form von Projekten jeder Größenordnung.

Zu den wichtigsten Projekten von Mecanoo gehören unter anderem: Delft University of Technology Library, Delft (1998); Llotja Theater and Congress Center, Lleida, Spain(2008); Kaap Skil Museum, Texel, Netherlands(2011); Library of Birmingham, United Kingdom(2013); Palace of Justice, Córdoba, Spain(2017); National Kaohsiung Center for the Arts, Taiwan (2018); The Martin Luther King Jr. Memorial Library, Washington(2020); und Stavros Niarchos Foundation Library, New York (2021).

Mecanoo bietet besondere Lösungen, indem Architektur, Stadtplanung, Landschaftsarchitektur und Innenarchitektur auf nicht traditionelle Weise kombiniert werden.

An diesem Abend wird Francine Houben, Gründerin von Mecanoo, einen Vortrag zum Thema „People, Place, Purpose, Poetry“ halten. Sie wird die Strategien des Studios zur Interpretation der Identität von Gebäuden in der globalen Welt veranschaulichen, die Ethik von Mecanoo skizzieren und eine Auswahl der wichtigsten Projekte vorstellen.

Für die Teilnahme erhalten Architekten 2 Berufsfortbildungspunkte.

Um am Webinar „The Architects Series – A Documentary on: Mecanoo“ teilzunehmen, melden Sie sich unter folgendem Link an:
https://webcast.irisceramicagroup.com/mod/page/view.php?id=220

WEBINAR:
Donnerstag, den 28. April 2022
18.30 Uhr / Begrüßung und Projektion des Dokumentarvideos „The Architects Series – A documentary on: Mecanoo“
19.00 Uhr Vortrag von Francine Houben

Do you need more information?

Contact Us