THE ARCHITECTS SERIES - A DOCUMENTARY ON: POWERHOUSE COMPANY

THE ARCHITECTS SERIES - A DOCUMENTARY ON: POWERHOUSE COMPANY

Einzelheiten:
Datum: 16/09/2021
18:30 Uhr - 20:30 Uhr

Iris Ceramica Group Berlino
Mehringdamm 55, Hof 3, Aufgang D, 1. OG

The Architects Series - A documentary on: Powerhouse Company” ist der 18. Termin in dem von der Zeitschrift THE PLAN für die Iris Ceramica Group kuratierten Ausstellungsformat. Am Donnerstag, den 16. September um 18.30 Uhr können interessierte Nutzer nach vorheriger Registrierung auf der digitalen Plattform der Iris Ceramica Group eine 30-minütige Videodokumentation und den anschließenden Vortrag „Level Up Architecture" des Powerhouse Company-Gründers Nanne de Ru anschauen. Das Webinar wird unter Teilnahme ausgewählter Gäste aus den anderen Flagship Stores des Unternehmens in Mailand und London im Livestream aus dem Showroom der Iris Ceramica Group in Berlin übertragen.

Powerhouse Company ist ein internationales Architekturbüro mit Sitz in Rotterdam, das 2005 von Nanne de Ru und Charles Bessard gegründet wurde. Mit Außenstellen in Oslo, Peking und München sowie einem Team von rund 100 Fachleuten wird das Studio von Nanne de Ru zusammen mit Paul Stavert, Stijn Kemper, Stefan Prins, Sander Apperlo und Johanne Borthne geleitet. Im Laufe der Jahre hat sich Powerhouse Company auf der Weltbühne als dynamische und multidisziplinäre Realität mit Projekten in verschiedenen Ländern – Dänemark, Holland, Frankreich, Deutschland, Frankreich, Zypern und China – etabliert und wichtige Auszeichnungen und Preise erhalten, darunter den Rotterdam Maaskant Prize for Young Architects 2011, Dutch Design Award 2008 und NAi / AM Award 2008.

Aus gestalterischer Sicht sind für Powerhouse Company die Konzepte „Ästhetik“ und „Funktion“ untrennbar miteinander verbunden. Disziplinen wie Architektur, Innenarchitektur und Produktdesign müssen sich verbinden und gegenseitig beeinflussen, um architektonische Lösungen zu schaffen, die die Lebensqualität der Menschen verbessern können.

Seit jeher arbeitet das Studio an unterschiedlichsten Projekten: von öffentlichen Bauten wie Bahnhöfen und Schulen bis hin zu Arbeitsplätzen, Wohnungen und Eigenheimen.

Unter den zahlreichen Referenzen ist das jüngste Projekt Loop of Wisdom besonders interessant. Das Technologiemuseum und Besucherzentrum eines neuen Stadtteils von Chengdu (China) wurde dank eines langen roten Laufbandes, das dem orographischen Verlauf des Geländes folgt, umgehend zu einer ikonischen Struktur, die sich über das gesamte Areal erstreckt und von den Bürgern frei genutzt werden kann.

Während des Webinars ‚Level Up Architecture' wird Nanne de Ru nicht nur die Geschichte des Büros nachzeichnen, sondern auch die zentrale Rolle des Kunden ansprechen. Wie de Ru selbst sagt: „Großartige Architektur ist nicht nur das Werk eines großen Architekten, sondern auch das des Kunden. Jedes ikonische Gebäude, das ich kenne, von der Beurs van Berlage in Amsterdam bis zum Seagram Building von Mies van der Rohe in New York, hatte einen mutigen, kraftvollen und visionären Kunden, der mindestens den gleichen Einfluss darauf hatte wie der Architekt. Es gibt kein großartiges Gebäude ohne einen großartigen Kunden. Ebenfalls angesprochen werden die Veränderungen, die die Figur des Architekten betreffen und welche Möglichkeiten sich ihm bieten, die Architektur von morgen zu gestalten.

Zur Teilnahme am Webinar "The Architects Series - A documentary on: Powerhouse Company" können Sie sich unter folgendem Link registrieren:
https://register.gotowebinar.com/register/572065321185192205

Die Teilnahme berechtigt Architekten zum Erwerb von zwei Credits für berufliche Weiterbildung.

WEBINAR:
Donnerstag, 16. September 2021
18.30 Uhr / Begrüßung und Vorführung der Videodokumentation „The Architects Series - A documentary on: Powerhouse Company“
19.00 Uhr Fachtagung: "Level Up Architecture” mit Nanne de Ru

Do you need more information?

Contact Us

Our website uses cookies to ensure you have the best browsing experience. If you would like more information about cookies and how to control their enablement with your browser settings, please go to our Cookie Policy